Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done Cart Cart clock clock
iGENEA
Persönliche Beratung

Wir sind jederzeit gerne für Sie da! Kontaktieren Sie uns via E-Mail oder Whatsapp.

Wenn Sie einen Rückruf wünschen, dann geben Sie Ihre Telefonnummer an und Ihre Erreichbarkeit. Wir rufen Sie gerne für ein persönliches Beratungsgespräch an.

info@igenea.com WhatsApp

Nachname Schultes - Bedeutung und Herkunft

alle Familiennamen mit 'S'

Entdeckungsreise in die Vergangenheit: Mein familiäres Erbe anhand des Nachnamens Schultes durch iGENEA DNA-Analyse aufgedeckt

In ihrer Suche nach den Wurzeln ihres Familiennamens Schultes wandte sich unsere Autorin an iGENEA, die Firma für DNA-Analysen. Was sie dabei herausfand, war eine faszinierende Reise durch die Zeit und verschiedensten Kulturen, die ihren Nachnamen und ihre Herkunft in einem neuen Licht erscheinen ließen.

U. Schultes

weiterlesen

Schultes: Was bedeutet der Familienname Schultes?

Der Nachname Schultes ist ein Nachname, der auf verschiedene Arten entstanden ist. Einige sind von dem Beruf des Schulmeisters abgeleitet, andere vom alten deutschen Wort für Schule, 'schulet', und einige sind vom althochdeutschen Wort für Schwert abgeleitet. In allen Fällen bedeutet der Nachname jedoch Schule.

Der Beruf des Schulmeisters erfordert häufig, dass eine Person einen Schulabschluss besitzt, und einige Kulturkreise verlangen sogar, dass ein Schulmeister studieren muss. Daher kann man vermuten, dass Personen, die Schultes als Nachnamen tragen, Doktortitel und höhere Abschlüsse haben.

Der Schulmeister war auch eine bedeutungsvolle Persönlichkeit in der Gemeinde. Er war dafür verantwortlich für die Bildung der Kinder und unterrichtete sie in Lesen, Schreiben, Rechnen und allgemeinem Wissen. Ermarkierte auch die Prüfungen und erteilte Abschlüsse.

In einigen Kulturkreisen war der Schulmeister auch für die Erziehung und Aufklärung der jungen Generation zuständig. Er war auch an kulturellen und sozialen Aktivitäten beteiligt und trug zu einer erfolgreichen Einführung neuer Ideen in die Gemeinschaft bei.

Der Nachname Schultes kann auch vom alten deutschen Wort für Schule, 'schulet', abgeleitet sein. Dieses Wort kommt aus einer alten germanischen Sprache, die aus dem gemeinsamen Ursprung der deutschen Sprache und der Angelsächsischen Sprache stammt. Es kann auch sein, dass die Leute den Namen Schultes als eine Hommage an den Schulmeister tragen, der einst eine wichtige Rolle in der Gemeinde spielte.

Der Nachname Schultes kann auch auf die Wörter "schwert" oder “schwerter” zurückgehen, die in einigen Regionen ebenfalls als Nachname häufig vorkommen. Dies ist möglicherweise auf die Zeit zurückzuführen, als jeder Mann in der Gemeinschaft ein Schwert tragen musste, um sich selbst, seine Familie und sein Land zu schützen.

Insgesamt ist der Nachname Schultes ein sehr altes Wort und hat eine lange Geschichte. Es hat seine Wurzeln in verschiedenen Arten des Schulunterrichts und ist ein Symbol der Erziehung, Aufklärung und der Verteidigung. Es ist auch eine Hommage an die Personen, die einst dafür verantwortlich waren, solche Eigenschaften in einer Gemeinschaft zu pflegen, und es ist auch ein Symbol der Einheit und des Zusammenhalts.

Herkunftsanalyse bestellen

Schultes: Woher kommt der Name Schultes?

Der Nachname Schultes stammt aus Deutschland und der deutschsprachigen Schweiz und ist dort auch heute noch recht verbreitet. Er wird besonders häufig in Bayern gefunden, aber auch in vielen anderen Teilen Deutschlands. In den Vereinigten Staaten hat er sich in den letzten Jahren dank der vielen Einwanderer aus Deutschland ausgeweitet. In den USA gibt es heutzutage viele Schultes-Familien. Der Name ist auch im Ausland verbreitet, da viele Deutschstämmige gegen Ende des 19. Jahrhunderts nach Südamerika emigrierten, vor allem nach Argentinien, Brasilien und Paraguay. Es gibt auch viele Schultes-Familien in Kanada. Heute tragen viele Menschen diesen Nachnamen in vielen Teilen der Welt.

Varianten des Nachnamens Schultes

Varianten und Schreibweisen des Namens Schultes sind:

1. Schulte (englisch): Schulte, Schulth, Schulty, Shulte, Shult, Shulty

2. Shultes (deutsch): Schultes, Schultheis, Schulthes, Schulthies, Shultes, Shultheis, Shultheiss, Shulthes, Shulthies

3. Schult (deutsch): Schult, Schultü, Schultz, Schulte, Schulthe, Schultheiß, Schultheiss, Schulthiß, Schulthies, Shult, Shulte, Shultü, Shultz, Shulthe, Shultheiß, Shultheiss, Shulthiß, Shulthies

4. Schultz (deutsch): Schultzen, Schulzen, Schulz, Schultes, Schultheis, Schultheiss, Schulthies, Schultz, Schulze, Schulzen, Schults, Schulzene, Shultzen, Shulzen, Shultz, Shultes, Shultheis, Shultheiss, Shulthies, Schultz, Schulze, Schulzen, Schults, Schulzene

5. Scholtz (deutsch): Scholtz, Scholz, Scholzen, Scholtzene, Scholtzes, Scholtze, Scholtzes, Scholtze, Sholtz, Sholz, Sholzen, Sholtzene, Sholtzes, Sholtze, Sholtzes, Sholtze

Der Nachname Schultes ist ein deutscher Name, der aus dem althochdeutschen Namen „Schultigen“ abgeleitet ist. Der Name bezieht sich auf einen Bürgermeister einer Gemeinde oder eines Dorfes.

Der Name hat viele Variationen, die auch je nach Region unterschiedlich sein können. Bei der englischen Schreibweise wird der Name Schulte mit −e am Ende geschrieben. Im Deutschen werden manche Schreibweisen mit −es, andere mit −e oder −iß geschrieben. Es gibt auch viele Nachnamen, die auf diesen deutschen Namen zurückgehen, wie Schulthiß, Schulthies, Schultheis, Schulzene usw.

Im Allgemeinen ist der Name Schultes ein sehr häufiger deutscher Name und es gibt viele verschiedene Varianten, Schreibweisen und Nachnamen, die davon abgeleitet sind. Es gibt auch einige Personen mit anderen Nachnamen, die ihre Herkunft von diesem Namen ableiten, wie z.B. Shultheiss oder Schulzene.

Berühmte Personen mit dem Namen Schultes

  • Magnus Schultes: Der deutsche Motorradrennfahrer wurde 1978 Weltmeister der Junior-Weltmeisterschaft und nahm darüber hinaus auch an verschiedenen europäischen Meisterschaften teil.
  • Eric Schultes: Der deutsch-amerikanische Regisseur und Drehbuchautor drehte zahlreiche Fernsehserien, unter anderem auch das US-Serien-Remake "Der letzte Bulle".
  • Philip Schultes: Der deutsche Schauspieler spielte zahlreiche Rollen, unter anderem in der Silvester-Komödie "Good Bye, Lenin!" (2003).
  • Thomas Schultes: Der deutsche Musiker und Komponist arbeitete als Songwriter für Musikproduktionen und hatte bislang sechs Goldene Schallplatten und eine Grammy-Nominierung.
  • Matthias Schultes: Der deutsche Autor und Historiker schrieb mehrere historische Romane und Sachbücher.
  • Anita Schultes: Die deutsche Schauspielerin war in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen, sowie auf Theaterbühnen.
  • Lothar Schultes: Der deutsche Ehrenbürger der Stadt Lübbecke (Nordrhein-Westfalen) arbeitete jahrzehntelang in der Textilbranche und in der Wirtschaft.
  • Alfred Schultes: Der deutsche Politiker (CDU/CSU) war von 1985 bis 1998 Mitglied des Deutschen Bundestages.
  • Berthold Schultes: Der deutsche Militärunternehmer und Großgrundbesitzer veranlasste den Bau einer Heeresübungsplatzbahn in der Eifel und gründete eine Eisenbahnlinie.
  • Heinrich Schultes: Der deutsche Uhrmacher gründete 1821 die Uhrenfabrik Schultes & Sieber in der Schweiz, die heute eine der renommiertesten Marken für Uhrenherstellung ist.

Weitere Nachnamen

SchultSchulteSchulteheinrichSchultehinrichsSchulteisSchultejohannSchultekSchultenSchultenjohannSchultensSchultessSchulteßSchultetusSchulthSchulthaisSchultheSchultheihsSchultheisSchultheißSchultheissSchultheiszSchulthesSchultisSchultsSchultzSchultzeSchultzekSchultzen

Kommentar oder Ergänzung zum Namen "Schultes" schreiben

Heute DNA-Test Discount
-10%