Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done Cart Cart clock clock
iGENEA
Persönliche Beratung

Wir sind jederzeit gerne für Sie da! Kontaktieren Sie uns via E-Mail oder Whatsapp.

Wenn Sie einen Rückruf wünschen, dann geben Sie Ihre Telefonnummer an und Ihre Erreichbarkeit. Wir rufen Sie gerne für ein persönliches Beratungsgespräch an.

info@igenea.com WhatsApp

Urvolk Inuit - Abstammung und Herkunft

Herkunftsanalyse bestellen

Was bedeutet der Name Inuit?

Das Wort „Inuit“ bedeutet „Menschen“ und wird als Oberbezeichnung für die verschiedenen Ethnien im amerikanischen Arktisraum verwendet, zu denen die Inuavialuit in Kanada sowie die Inupiat, Yupik und Alutiiq in Alaska gehören. Die Gesamtbevölkerung zählt heute um die 125’000 Menschen. Die Inuit leben im Norden Kanadas, in Alaska, entlang der Küste und teilweise auch im Landesinneren von Grönland und an der Küste Russlands.

Was ist die Geschichte der Inuit?

Archäologen nehmen an, dass die Inuit von einem halbnomadischen Volk abstammen, das um 6’000 v. Chr. von Sibirien aus nach Alaska gelangte.
Die Inuit lebten ursprünglich vom Fischfang und der Jagd auf Robben, Wale und Karibus. Um 1860 errichteten amerikanische und schottische Walfänger in Nordalaska und auf der Baffin-Insel die ersten Küstenstationen. Ihre Anwesenheit veränderte die Lebensgewohnheiten der Ureinwohner radikal. Sie lernten Metall und Werkzeuge kennen und bekamen Waffen und Schiffe für den Walfang.
Die Bezeichnung „Eskimo“ stammt von den im südlichen Kanada lebenden Algonkin-Stämmen und bedeutet soviel wie „Esser von rohem Fleisch“.

Genetische Urvölker von iGENEA

Juden Wikinger Kelten Germanen Basken alle Urvölker anzeigen

Die emotionale Reise durch meine DNA: Eine iGENEA Erfahrung

Vor kurzem absolvierte ich einen DNA-Test mit iGENEA. Durch die Erforschung meiner Abstammung änderte sich meine Sichtweise auf meine Familie und insbesondere auf den Nachnamen Garris grundlegend, auf eine Weise, die ich nie erwartet hätte.
» Erfahrungsbericht von P. Garris

Unerwartete Wahrheiten - Meine Erfahrung mit dem iGENEA DNA-Test und die Überraschungen meines Nachnamens 'Denker'

Mit dem iGENEA DNA-Test begann ein aufregendes Abenteuer der Selbsterkenntnis. Ein unerwarteter Fund enthüllte jedoch eine Wahrheit, die die Authentizität des Nachnamens 'Denker' in Frage stellte. Was als Suche nach der eigenen Herkunft begann, wurde zu einer tiefgreifenden Untersuchung der Familiengeschichte.
» Erfahrungsbericht von X. Denker

Auf den Spuren meiner DNA: Die kulturellen und historischen Entdeckungen meines Nachnamens Nestler

Von der historischen Bedeutung eines auffälligen Vogelnestes zum skandinavischen Erbe: Bei dem iGENEA-DNA-Test hatte ich die Möglichkeit, die tiefe kulturelle und historische Geschichte meines Nachnamens „Nestler“ zu erforschen.
» Erfahrungsbericht von D. Nestler

So funktioniert die DNA-Herkunftsanalyse

Eine Speichelprobe genügt, um Ihre DNA zu erhalten. Die Probeabnahme ist einfach und schmerzlos und kann zu Hause durchgeführt werden. Mit dem im Probeabnahme-Set beigelegten Umschlag senden Sie die Proben ein.

Testkit bestellen
Testkit erhalten
Proben abnehmen

ganz einfach und schmerzlos zu Hause

Proben einsenden

mit dem beiliegenden Umschlag

Ergebnis

online nach ca. 6-8 Wochen

Deine Herkunftsanalyse
-10%